Reiter Fliesen 1963

Der Grundstein für die heutige „Reiter Fliesen GmbH“ legte Karl Heinz Reiter 1963 in Osterhofen (Niederbayern). Der Firmengründer führte dort zehn Jahre lang – bis zum Umzug nach Deggendorf – den Verlege-Betrieb.

Karl Heinz Reiter:Karl Heinz Reiter: Ich freue mich über den langjährigen Bestand unseres Familienbetriebs und auf die erfolgreiche Weiterführung durch unsere Kinder und Mitarbeiter. Hochwertiges Handwerk und der Service am Kunden stehen für mich nach wie vor im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten.
Karl-Heinz-Reiter-Fliesen

Karl Heinz Reiter

Reiter Fliesen heute

Dort entstand 1973 neben dem Verlegebetrieb ein eigenständiges Verkaufsgeschäft für Fliesen und Zubehör. 1999 legte die Tochter von Karl Heinz Reiter, Katrin Reiter, erfolgreich die Prüfung zur Fliesenlegermeisterin ab.

Qualitativ hochwertige Produkte, ausgezeichneter Service sowie große Sorgfalt bei Verlegearbeiten verdankt die Reiter Fliesen GmbH heute Ihren guten Ruf. Über die Jahre hinweg hat sich das Unternehmen als einer der größten Anbieter im Bereich Fliesen und Zubehör im niederbayrischen Raum etabliert. Reiter Fliesen beschäftigt heute knapp 50 Mitarbeiter in Verlege- und Verkaufsbetrieb – und wächst weiter, um Ihren Wünschen noch besser entsprechen zu können.

Roter Stuhl Reiter Fliesen

Reiter Fliesen baut weiter aus

Mit Stand Januar 2019 wurden unsere neuen Verkaufsräume mit über 1500 qm Ausstellungsfläche eröffnet. Wir haben damit unseren bekannten Service und unsere Kundennähe noch weiter ausgebaut.

Photo7_ 003

Zu den Produkten

Florian-Reiter-Fliesen

Florian Reiter

Auf einen Kaffee?

Hund Reiter Fliesen

Da Wacki

Zur Verlegung

Kathrin-Reiter-Fliesen

Katrin Reiter